Übersicht

Allgemein

SPD-Fraktion Meckenheim begrüßt freiwillige Corona-Schnelltests

Mit Erleichterung hat die SPD-Fraktion auf das Angebot der Stadtverwaltung reagiert, allen Ratsmitgliedern vor Sitzung des Rates am 24.03.2021 ein Angebot zu kostenlosen, freiwilligen Corona-Antigen Selbsttests zu unterbreiten. „Wir begrüßen sehr, dass der Bürgermeister unserem bereits in der vergangenen Woche…

SPD-Fraktion Meckenheim gibt Kindern Vorzug vor sauberen Wänden

Im Rahmen der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 17. März hat die SPD-Fraktion auf eine solide Finanzierung der OGS gepocht. Obwohl formal während der Haushaltsberatungen nicht erforderlich, stellte die Fraktion eine Gegenfinanzierung vor: Die 25.000€, welche im Haushaltsentwurf für…

Katja Stoppenbrink als Bundestagskandidatin nominiert

SPD Rhein-Sieg nominiert Katja Stoppenbrink für die Bundestagswahl

Das „Haus der Nachbarschaft“ in St. Augustin bot am Internationalen Frauentag auch in Corona-Zeiten genügend Platz für die Nominierung von Katja Stoppenbrink: Die 44-jährige Wissenschaftlerin wird bei der Bundestagswahl im September den langjährigen Platzhirsch Dr. Norbert Röttgen herausfordern. Dr. Katja…

SPD-Fraktion drängt auf solide Finanzierung der OGS

Im Zuge der laufenden Haushaltsberatungen nimmt die SPD-Fraktion im Meckenheimer Stadtrat das Thema OGS wieder auf. „Wir werden seit Monaten immer wieder auf das Thema OGS und deren knappe Finanzierung angesprochen. Das Thema wurde, nach unseren Vorstößen im Wahlkampf, letztendlich…

Linksrheinische SPD-Fraktionsvorsitzende enttäuscht: Ministerpräsident fühlt sich für linksrheinisches Impfzentrum nicht zuständig

Am 28. Dezember 2020 haben die sechs linksrheinischen SPD-Fraktionsvorsitzenden ein Schreiben an Ministerpräsident Armin Laschet geschickt. Sie fordern die Landesregierung darin auf, auch im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis ein Impfzentrum einzurichten. Damit soll den Menschen, gerade auch den Älteren, der beschwerlichen Weg…

SPD-Fraktion sagt Lüftelberger Dorfgemeinschaft Unterstützung zu

Der Lüftelberger Dorfgemeinschaft e.V. hat sich im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung mit einem Brief zu den Planungen des Neubaugebietes „Rücklage Kottenforststraße“ an die Verwaltungsspitze, den Lüftelberger Ortsvorsteher und die Fraktionen des Meckenheimer Stadtrates gewendet. In dem Schreiben weist der Vereinsvorstand darauf…